The New Era ''新紀元'' - Das One Piece RPG
Ein neues Zeitalter steht bevor!! Die Welt beginnt zu wanken!! Werde Pirat, Kopfgeldjäger oder geh zur Marine und erobere die Grandline!! -- Jetzt anmelden und mitmachen!! Gruß, BattleBrooke

The New Era ''新紀元'' - Das One Piece RPG


 
StartseitePortal*KalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kapitel 524 "Niemand kann es noch aufhalten"

Nach unten 
AutorNachricht
BattleBrooke
Administrator - 運営者
Administrator - 運営者
avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 28
Ort : Mary Joa
Motto : Absolute Gerechtigkeit
Seite : Weltregierung
Wantedlevel : Keines
Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.11.08

BeitragThema: Kapitel 524 "Niemand kann es noch aufhalten"   Mi Nov 26, 2008 1:28 pm


Spoiler Kapitel 524: ''Niemand kann es noch aufhalten'' von Himajin, übersetzt von Prince

Coverstory: Hier spricht dein ehemaliger Untergebener, Rob Lucci

Lysop ist im Wald der Bowin Inseln
Brook landet in die Zeremonie einer Dämonen-/Teufelsbeschwörung, welche gerade voll im Gange ist. "Entschuldigung, könnte ich vielleicht ihr Höschen zu sehen bekommen?"
Robin trifft auf (einen) Arbeiter, die (der) aus irgendeinem Grund seit 700 Jahren eine Brücke an eben diesem Ort errichtet.
Chopper landet im Torino Königreich/im Königreich "Turin".
Zorro fällt in den selben Ort, an dem auch Perona gelandet ist.

Und Hancock fühlt sich bei einem Essen mit Ruffy wohl. (ist entzückt)

"In 6 Tagen wird die Marine ihre Alarmstufe nach dem Vorfall der vollkommenen Zerstörung der Marineschiffe durch Whitebeard angepasst haben (Ruffy sieht sich Ace' Vivre Card an). Eine Vielzahl äußerst starker Marinesoldaten aus allen Teilen der Welt wurden beschworen und erreichen nach und nach den Hafen. (Auch Hina und Smoker treffen ein)
Die gesamte Kampfkraft, die den Titel der Gerechtigkeit trägt, ist im Marine-Hauptquartier versammelt (AoKiji, KiZaru und Senghok treten auf).
Auf der anderen Seite: im heiligen Land Mary Joa werden den bereits beschworenen Shichibukai verschiedene Aufgaben (im Originaltext heißt es "Piratenlager") zugewiesen...doch ist keiner dieser Schurken unter Kontrolle zu bringen (die 5 beim gemeinsamen Essen)
Aber eines lässt sich sicher sagen: dass dieser Haufen aus den selben Gründen in die Schlacht ziehen ist in jedem Falle undenkbar..."

Zur gleichen Zeit

Garp "Du sagst dich töten...? Werd bloß nicht übereifrig, du Idiot...!! Egal was du anstellst, es hat keinen Sinn mehr...auch wenn du jetzt sterben würdest, Whitebeard wird seinen Vormarsch nicht stoppen...niemand kann das hier noch aufhalten....!!"
Ace ".........!!"
Garp "Wir haben die Könige der Meere...verärgert/erzürnt"

Ende

Spoiler-Script von Himajin:

Inmitten des Ozean gibt es Inseln auf denen die Blüte einer jeden Blume blüht. Der Name dieser Inseln lautet "Bowin Inseln"...dies ist die Grandline.

Lysop "Waaah, Hilfee~!! Ich werde gefressen!! Uuaaaaaa~hh!!"

Etwas wird von den Zangen eines Riesen-Hirschkäfer getötet, auf dem ein Mann reitet.

"Du wirst Gefressen?"
Lysop: "Gefresse~n!!!...aber ich habe überlebt, danke. Kenne ich dich?"
"Mein Name lautet Herakles,hm!!"
Lysop: "Eh?!...was für ein cooler Name"
Herakles "E...findest du, hm?"
Lysop "Ich heiße Lysop, schön dich kennen zu lernen. (Er sieht das überall um ihn herum wachsende Obst) Kann ich das Essen...diese Dinger sihen aus wie Früchte?"
Herakles "Das ist in Ordnung, Lysop, hm. Und mein Name lautet...Herakles, hm!!"
Lysop "Das weiß ich doch...Das ist echt cool (schwitzt) (Er sieht das Obst an) Ein bisschen...//ナメてみようか...//"
Hinter ihrem Rücken nähert sich ein Blutegel-Monster.
Herakles "Lysop!!" (Er wirft irgendetwas)
Lysop "Eh? EH? Warum?! Hat das Ding...gerade versucht mich zu fressen!?"
Herakles "Selbstverständlich...das ist eine Kannibalen-Pflanze, hm..."
Lysop "KANNIBALEN~~~!!?"
Herakles "Das hier ist der "Wald der Straßenräuber, Glinston", wenn man an seinem Leben hängt und es nicht verlieren will, sollte man besser vorsichtig seinhm..."
Lysop "Und was hast du da gerade gemacht!!?"


Grandline, Namakura-Insel, das Land von Armut und Bedürftigkeit "Harahetternia"

"Ein Dämon....!!" "Tatsächlich...durch die schwarzmagische Beschwörung...welch furchterregende Gestalt...!!" "Es ist augenscheinlich kein Wesen von diese Welt..." "Unser Wunsch...wurde erfüllt, nun folgt unsere Rache!!" "Und wurde alles von den Menschen des Langarm-Stammes genommen, endlich Vergeltung!!!"
"König der Dämonen, Satan-sama!! Erfüll unsere Bitte" "Wir alle sind bereit dir unsere Seelen dafür zu verkaufen!!!"
"Wir sind ausgestossen...für uns zählt ohnehin Nichts mehr...!! Verpasst ihnen um jeden Preis einen heftigen Schlag!!!"

gogogogo Brook "Wo in aller Welt bin ich hingetragen worden...?" gogogogo
Brook steht auf und erhebt sich
Brook "Ich muss...an den selben Ort wie die anderen zurückgelangen."

"Einen Moment, wieso wollt ihr schon ins Reich der Dämonen zurückkehren, Satan-sama?!" "Genügt das Tribut nicht!?" "Müssen wir ein Opfer darbringen...!!? Blut!!?"
Ein junges Mädchen, das eine schwarze Kaputze trägt, zittert beim Anblick Brooks.
"Entschuldigung, könnte ich vielleicht ihr Höschen zu sehen bekommen?"
"Höschen!!" "Schnell, zeigt ihm Höschen!!"


East Blue, das Land auf einer Brücke, Tequila Wolf

"...die ist das Land der Arbeiter..."
Robin "......"
"Aus dem Weg~!!"
"Woooooo~h...!!"
Laute Anfeuerrungsrufe, auf deren Kommando Lasten angehoben werden.
"Die Menschen, die hier in diesem Land arbeiten...sind Verbrecher, die sich geweigert haben, sich der Weltregierung anzuschließen, aus allen Ländern wurden diese Menschen zu einem Volk zusammengefasst."
"Aahh...!!" (einer der Arbeiter fällt)
"Dieser Nichtsnutz!!" (eine Peitsche trifft den Arbeiter)
"Na ja, ein Sklave eben..."
Robin "Was baut ihr?"
"Eine Brücke, eine riesige Brücke, die die Inseln miteinander verbindet! Sie ist noch lange nicht fertig gestellt...!! Menschen sterben schnell [TN: oder auch "sind wenig belastbar"] Tag um Tag, bei jedem Weter...diese Arbeit dauert nun schon 700 Jahre an...!!"
"700 Jahre schon..!? Aber aus welchem Grund...!?"
"...das brauchst du nicht zu wissen...!! Wo kommst du her? Wenn du ein Nachbar der Arbeiter wärst, würdest du die guten Brücken kennen!!!" [Keine Ahnung, ob das alles so stimmt...]


Im South Blue

Chopper "U...Uwaaaaaaaaaa~h!! Un...un...unheimlicher Vogel...!! Hör aaauf...!! Aber mein Körper bewegt sich...!!"
Unheimliche Insel, Chopper wird von einem Schnabel angepickt

Chopper "Gyaaaa~h!! Hör auf!! Hö...wauf...!!! Uwaaaaa~h~~~~...!!!"
Und Chopper stürzt.
Chopper "Ugo!! (er fällt hart) Hi...Hilf..."
"Der Tanuki ist aus dem Nest gefallen..." "Oh, der Eintopf ist fertig"
Chopper "Hört auf..!! ...ich bin ein Rentier!!"
"...na gut, dann gibt es eben Rentier-Eintopf...höh? Hast du gerade gesprochen?!"

Die Erklärung ist, es gibt eine Legende über eine Schatzinsel...auf der die Vögel über die Menschen regieren, dies ist das Königreich Torino (Turin)


Grandline -- die Kuraigana-Insel
Perona:"Genau wie ich gesagt hab...Ich bin in einem dunklen, feuchten verwunschenem Schloss und möchte verfluchte Lieder singen! Aber hier ist kein Diener! Warum hat er das nicht gehört!? Warum hat er nicht gehört, dass ich morgens schön aufwachen will und dann Bagels und Sandwiches und Kakao zum trinken serviert bekommen will!? Warum hat er nicht gehört, dass ich einen niedlichen Hund haben will!? Wo bin ich hier überhaupt? Moria-sama~! Ich werde zur Thriller bark zurückkehren..." [TN: Mit "er" ist wohl Kuma gemeint...]
Es rummst auf der Erde. Perona läuft in Richtung des Bebens.
Perona:"Wie ichs mir gedacht hab! Da kam noch jemand angeflogen! Da...Das ist doch... einer von den Strohhüten! Der ist wohl auch dem Bären begegnet, aber der ist ja halb tot! Samarmilo! Horohorohoro!!!"
Zorro, der in Bandagen eingewickelt ist, kommt wieder zu sich. Perona schläft auf einem Stuhl. Sie scheint Zorro wohl versorgt zu haben.
Zorro:"...Ich lebe noch...Wo bin ich? Das hier ist doch...(Er erinnert sich an Bär) UWAAAAAAAH~!"
Perona:"Kyaaaah~!!"
Zorro:"Hm? Du...Was zum Teufel hast du denn hier verloren?..."
Perona:"Was fällt dir ein!? Hier einfach so aus dem nichts rumzubrüllen!!!"
Zorro:"...Wo sind meine Schwerter?"
Perona:"Als ob ich dir deine Waffen zurückgeben würde!"

[Ruffy hat sich auf den weg genmacht um seinen Bruder Ace aus dem großen Gefängnis impel Down zu befreien.]

Marinesoldat:"Kyaa!"<> Hancock:"Ich sags dir nochmal...Eine ordentliche Mahlzeit beträgt bei mir 100kg! Alles, was darunter ist, ist ein kleiner Snack! Ich verwandel dich wieder in Stein!"
Soldat:"Nenenene...Nein! Tut mir Leid! Das kommt nicht wieder vor!"
Der Soldat wurde zu Stein.
Soldat:"Da...Das ist?"
Soldat:"Das war eine Warnung! Wir dürfen auf keinen Fall in ihr Zimmer schauen!"
Hancock:"Rufy...Du isst aber viel..<3"
Ruffy:"Man ist das lecker, aber es wäre besser, wenn du auch mitessen würdest!"
Hancock:"Ach, du... <3"
Hancock in Gedanken:"Warum dieser Tauschhandel...?"
Ruffy:"Was machst du da in der Ecke!? Willst du wirklich nichts essen? Dieser Seekönig-Schinken ist einfach umwerfend lecker!"
Hancock:"Ne ne nein...Es geht schon. Meine Brust ist irgendwie schon voll genug."
Ruffy:"*rülps* Fertig! Ich brauch mehr!"
Hancock:"Ruffy, vergiss nicht, dass du nur ein blinder Passagier bist!"

"Hancock, ist da noch jemand im Raum!?"
"Oberleutnant Stalker! Meinen sie wirklich?"
"Ja "*rülps* Fertig!" hört sich nicht gerade wie eine Kaiserin an."

Hancock:"*rülps* Fertig!"
"Sie hat es tatsächlich gesagt!!"
Hancock:"Das war ein Fest...Und denkt dran! Das eine solche Mahlzeit brauche ich 5 mal am Tag!"
"So viel!!? Wir müssen auch noch was essen!"
Hancock:"Ihr könnt doch ruhig sterben..."
"Die ist ja die Allerschlimmste!!Aber...hübsch <3)"

"In 6 Tagen wird die Marine ihre Alarmstufe nach dem Vorfall der vollkommenen Zerstörung der Marineschiffe durch Whitebeard angepasst haben (Ruffy sieht sich Ace' Vivre Card an). Eine Vielzahl äußerst starker Marinesoldaten aus allen Teilen der Welt wurden beschworen und diese erreichen nach und nach den Hafen. (Auch Hina und Smoker treffen ein)
Die gesamte Kampfkraft, die den Titel der Gerechtigkeit trägt, ist im Marine-Hauptquartier versammelt (AoKiji, KiZaru und Senghok treten auf).
Auf der anderen Seite: im heiligen Land Mary Joa werden den bereits beschworenen Shichibukai verschiedene Aufgaben (im Originaltext heißt es "Piratenlager") zugewiesen...doch ist keiner dieser Schurken unter Kontrolle zu bringen (die 5 beim gemeinsamen Essen)
Aber eines lässt sich sicher sagen: dass dieser Haufen aus den selben Gründen in die Schlacht zieht, ist in jedem Falle undenkbar..."

Zur gleichen Zeit

Garp "Du sagst dich töten...? Werd bloß nicht übereifrig, du Idiot...!! Egal was du anstellst, es hat keinen Sinn mehr...auch wenn du jetzt sterben würdest, Whitebeard wird seinen Vormarsch nicht stoppen...niemand kann das hier noch aufhalten....!!"
Ace ".........!!"
Garp "...Wir haben die Könige der Meere...verärgert/erzürnt"

Ende


Downloadanhang:


Download: Kapitel 524 "Niemand kann es noch aufhalten" RAW by Kylara
Download: Kapitel 524 "Niemand kann es noch aufhalten" HQ - deutsch Scanlation by Hikikomori-Extreme
Download: Kapitel 524 "Niemand kann es noch aufhalten" HQ - englisch by Binktopia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-era-op-rpg.forumieren.com
 
Kapitel 524 "Niemand kann es noch aufhalten"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Skulduggery Pleasant "Eine Kleinigkeit wie der Tod wird ihn nicht aufhalten"
» Hoffnung, wenn es noch keine "richtige" Beziehung war?
» Ist es jetzt endgültig oder kann ich noch hoffen?
» Frohe Weihnachten - "We sing merry, merry Christmas"
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The New Era ''新紀元'' - Das One Piece RPG :: Anime & Manga :: Aktuelle Spoiler-
Gehe zu: